Akustikdecken

Raumakustik

Decken nehmen gestalterisch einen großen Einfluss auf die Atmosphäre und die Ausstrahlung eines Innenraums. Zudem hat sich die Deckenebene in der modernen Architektur als multifunktionales Medium qualifiziert. Bauphysikalische Anforderungen wie Akustik, Raumklima und Beleuchtung lassen sich hier effektiv bündeln. Ästhetik und Präzision, Individualität und Rationalität, um die Decke als überzeugenden Bestandteil einer architektonischen Raumidee umsetzen zu können. Neben der Nachhallzeit-Regulierung erfüllen sich zusätzlich, raumklimatische Optimierung und Schallschutz.
Raumakustik und Akustikdecken steigern das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter. Egal ob Sie sich für eine Rasterdecke oder eine Decke aus Gipskarton entscheiden, CT Systemtrennwände hat die Lösung.

Um der heutigen Schnelllebigkeit gerecht zu werden, verbauen wir sehr oft Rasterdecken mit einem Achsraster von 625×625 mm. Diese sind jederzeit ohne Aufwand zu öffnen um z.B. Kabel nachzuziehen oder die Beleuchtung zu verändern. Unser Raster passt für alle gängigen LED Rasterleuchten. Auch für individuelle Sonderlösungen sind wir selbstverständlich Ihr kompetenter Partner. Auch die klassische Gipsdecke setzen für Sie in regulären Varianten aber ebenso in Sonderformen um. Nachdem wir die Gipsdecke als Spachtel angebracht haben, kann der Maler ihres Vertrauens das Finish übernehmen.
Für ihre Raumakustik bieten wir ebenfalls Absorber-Elemente für Decken und Wände. Hier gibt es vorgefertigte Teile oder Sonderlösungen nach Ihren Vorstellungen. Gemeinsam finden wir die für Sie optimale Lösung.